Community Building

Community Building und gemeinschaftsgetragene Wirtschaftsformen für unsere Zukunft

Community anstatt Kundschaft. Gemeinschaftsgetragene Wirtschaftsformen werden zusehends wichtiger. Gemüsekooperativen, Lebensmittel-Kooperativen, Bau- und Wohngenossenschaften, Foodsharing, Social Entrepreneurship etc. Auf welche andere Wirtschaftszweige lassen sich diese Modelle auch noch übertragen?

In den letzten Jahren wurde zudem eine zweite Generation der Umweltbewegung, die auf „Einfach jetzt machen“ (nach Rob Hopkins) setzt. Dies geschieht im Kontext von Transition-Initiativen, Ernährungsstrategien und -räten, Lokalwährungen, energieautonomen Regionen oder der Stadt- und Regionalentwicklung.

Was sind die Methoden dahinter? Welches sind Beispiele von Best Practice? Und mit welcher Haltung werde ich zum erfolgreichen Community Builder? Gibt es Tricks und Kniffs? Antworten auf diese Fragen gibt es in unseren Workshops. 

Der Thinkpact Zukunft hat mehrere, entsprechende Projekte angestossen. Ausserdem hat der Gründer Manuel Lehmann viel Vorerfahrung, da er erfolgreich mehrere Projekte und Firmen aufgebaut hat, bei denen Community Building eine wichtige Rolle gespielt hat und die von einer Gemeinschaft getragen wurden. Im Dezember 2017 ist dazu ein Buch von Gründer Manuel Lehmann bei oekom erschienen .

Termine
5.1.2021 / 2.2.2021 / 2.3.2021 / 6.4.2021 / 4.5.2021 / 1.6.2021 (via Zoom von 17 bis 18.30 Uhr). Anmeldung via Mail. 

«Pay what you want» – Du zahlst nach Deinen Möglichkeiten und dem Wert, den das Angebot für Dich hat.​

Mehr Informationen unter www.thinkpact-zukunft.ch